CANTIENICA®-Schwangerschaftstraining

Körperbewusst durch die Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft durchläuft die Frau verschiedene Stadien, das Training muss diesen Phasen angepasst werden. Wer schon vor der Konzeption mit der Methode trainiert hat, kann im ersten Trimester weitermachen. Bei Ihnen ist die Tiefenmuskulatur stark genug. Wer neu mit der CANTIENICA®-Methode einsteigt, sollte eine spezielle Klasse für Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung besuchen. Die CANTIENICA®-Methode gilt als leicht erlernbar und sicher. Bei speziellen Veranlagungen und Vorgeschichten kann Ihre Trainerin Art und Intensität der Übungen Ihren Bedürfnissen anpassen oder Sie auf eventuelle Risiken hinweisen.


Das CANTIENICA®-Training steigert nicht nur Kraft und Elastizität, es steigert auch die Körperwahrnehmung für die Veränderungen in jeder Phase der Schwangerschaft, so dass Sie die Entwicklungen bewusst genießen und sich in jeder Situation helfen können.


Schweren Beinen, Druck auf den Magen, Rückenschmerzen, Ziehen im Becken, Diastasen kann vorgebeugt werden. Zum Training gehört auch Körperbewusstsein, damit sie sich präventiv auf die körperlichen Belastungen vorbereiten können. Wie verändert sich die Statik im Laufe der Schwangerschaft? Was bedeutet das für meinen Rücken? Wie kann ich den Beckenboden stark, straff und geschmeidig halten? Was tun bei schweren Beinen?

  • Kraft und Elastizität

  • Bewusste Körperwahrnehmung

  • Bewegliches Becken

  • Ausgeglichene Körperstatik

  • Stabilität innen und aussen

Regelmässiges Training hilft!
  • Beckenbodenschwäche

  • Symphysenlockerung

  • Schwere Beine

  • Gleichgewichtsproblemen

  • Reflux und Sodbrennen

Ihr Gewinn

Wahrnehmen mit allen Sinnen

In den ersten Wochen, wo das Gewicht des Bauches noch nicht so einen großen Einfluss auf die Statik und die Bewegungsabläufe hat, kann der Körper durch gezielte CANTIENICA®-Aufrichtung Stabilität und Kraft aufbauen, damit er vorbereitet ist auf die Veränderung der Statik.


Die CANTIENICA®-Methode soll Frauen zu sich bringen, ins Fühlen, weg vom äußerlichen Sehen. Ihnen helfen, die innere Schatztruhe zu öffnen, die eigene Körperwahrnehmung zu schulen und die Körperkommunikation zu verfeinern. Damit sie sich während der Schwangerschaft und danach wohl in ihrem Körper fühlen. Kennt die Frau die Sprache ihres Körpers und weiß sie, wie sie mit Schmerzen oder anderen im ersten Moment ungewohnten oder unangenehmen Meldungen ihres Körpers umgehen kann, wird ihr das während der Geburt hilfreich sein.


Zeit ist kostbar und limitiert, deshalb wird auch besonders Wert darauf gelegt, dass sich die Übungen in den Alltag integrieren lassen. Und den Alltag erheblich erleichtern. 


Wenn sich gutes Stehen, Sitzen, Heben, Aufstehen, Setzen, Gehen in Ihren Körperzellen etabliert haben, wird Ihnen die Schwangerschaft leicht erscheinen und Sie werden die Geburt gelassen auf sich zu kommen lassen.


Mit dem CANTIENICA®-Training beugen Sie auch den gefürchteten Fünf vor: Rückenschmerzen, Inkontinenz, Rektusdiastase, Reflux, Hängebrüste sind keine unausweichlichen Folgen einer Schwangerschaft. Sie haben es in der Hand, Ihre Tiefenmuskulatur fit zu machen für die Geburt und danach.

Macht das Becken beweglich und geschmeidig

Rückenlage, die Knie zur Seite öffnen und die Fußsohlen aneinanderlegen. Fersen leicht vom Boden anheben, so dass die Sitzbeinhöcker genau zu den Fersen zeigen. Der Kronenpunkt zieht in die Gegenrichtung. Die Hände auf die Beckenknochen legen. Die Oberschenkelmuskeln aus der Leiste kraftvoll ausdrehen und den Levator ani aktivieren. Die Schulterblätter in die Unterlage fließen lassen. Das Brustbein gleichzeitig nach oben und unten ausdehnen und in der Vorstellung lang und weich an den Rücken abgeben. Jetzt den rechten Sitzbeinhöcker zur linken Ferse dehnen, dann den linken Sitzbeinhöcker zur rechten Ferse. Die Achse der Wirbelsäule bleibt dabei gerade.

Die Trainingsprinzipien

Von Ferse bis Kronenpunkt: Im Körper hängt alles mit allem zusammen. Was unten geschieht, hat Auswirkungen oben. Und umgekehrt.

Zug-Gegenzug-Prinzip: Durch das Langdenken von Knochen werden die skelettnahen, autochthonen Muskeln und die Faszien geweckt und vernetzt.

 

Von innen nach außen: Vorfahrt für die Tiefenmuskeln! Sind sie aktiv, entspannen sich äußere Muskelschichten und finden leichter in ihre neue Ordnung.

Diagonal und dreidimensional: Jede CANTIENICA®-Übung misst sich am aufrechten menschlichen Kreuzgang. Die vertikalen und horizontalen Bewegungsachsen

werden durch diagonale und dreidimensionale Bewegungsmuster

vivatomisch gut trainiert.

Mikrobewegungen: Das Training ist subtil und wirkt durch seine Präzision. Je sorgfältiger der Aufbau der Übung, je feiner und interner die Bewegungen, desto nachhaltiger die Wirkung.

Jede CANTIENICA®-Übung wird sorgfältig aufgebaut:

1. Knochen vivatomisch ausrichten und im Zug-Gegenzug-Prinzip lang denken. Die knochennahe Muskulatur wird geweckt.

2. Durch bewussten Atem Körperdiagonalen stabilisieren und natürliche Muskelketten aktivieren.

3. In aufgespannter Haltung die Muskeln mit internen, dreidimensionalen Mikrobewegungen pulsierend ein- bzw. ausdrehen und dadurch kräftigen

CANTIENICA®-Yoga für Schwangere

Frauen, die während der Schwangerschaft Ihren Körper geschmeidig halten möchten, liegen mit den behutsamen CANTIENICA®-Yoga-Übungen richtig gut. Zahlreiche Übungen und Variationen zeigen, wie man auch mit wachsendem Bauch problemlos Yoga praktizieren kann. Als Schwangere hat man durch das CANTIENICA®-Yoga-Training viele Vorteile: Man geht leichter durch die Schwangerschaft, da das Training die üblichen Begleiterscheinungen wie schwere Beine, Kreuzschmerzen oder Harnverlust verhindert. Die Geburt wird einfacher, denn ein optimal trainierter Beckenboden erleichtert der Mutter und dem Baby das Gebären. Mit einer gut vernetzten Muskulatur wird sich der Körper nach der Geburt zügiger erholen und zur schönen Haltung und Figur finden.

Leider ist der Titel CANTIENICA®-Yoga für Schwangere mittlerweile vergriffen und kann daher nicht mehr geliefert werden. 

Wie wird man CANTIENICA®-Instruktor/in?

caa_logo_stufe-3-gold_rgb_edited.png
Zusatzausbildung zu Stufe 1 Bronze

Wer CANTIENICA® Körper in Evolution Stufe 1 Bronze absolviert hat, kann zusätzliche Workshops besuchen. Wir bieten Workshops zum Thema Schwangerschaft/Geburtsvorbereitung sowie Rückbildungstraining und Training mit Kindern an.

 

Der Workshop Schwangerschaft/Geburt wird in enger Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Hebamme konzipiert und durchgeführt. Ausführliche Manuals und Handouts begleiten jede CANTIENICA®-Ausbildung. Sie erhalten ein pfannenfertiges Konzept, um in Ihrem Umfeld Workshops anzubieten.

 

CANTIENICA AG

Seefeldstrasse 215

8008 Zürich

​T: +41 44 388 72 72 

E: office@cantienica.com

NEWSLETTER

Anmelden

  • CANTIENICA®-Videos auf Youtube
  • CANTIENICA auf Facebook
  • CANTIENICA auf Instagram
  • CANTIENICA auf Twitter