CANTIENICA®-Blog

Google sei Dank ;-)

Aktualisiert: Jan 6

Victoria Janisch absolvierte im Dezember 2013 ihren ersten CANTIENICA®-Lehrgang CANTIENICA®-Das Powerprogramm. Neulich fragte ich sie, wie es ihr seither ergangen ist. Für 2015 hat sie weitere Ausbildungen geplant. Lesen Sie nachfolgend ihre beeindruckende Geschichte.


"Ein Zufall brachte mich zur CANTIENICA®-Methode. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Ausbildungsmöglichkeit für die amerikanische Trainingsmethode „Callanetics“. Diese Methode hatte ich mir autodidaktisch mit Hilfe des Buches „New Callanetics“, das Benita Cantieni zusammen mit Callan Pinckney geschrieben hatte, beigebracht. Beim Googeln bin ich dann zufällig auf der Cantienica®-Website gelandet. Ich begann zu lesen. Allein die Worte haben mich überzeugt. Was ich an Übungen und Erklärungen im Internet fand, probierte ich anschließend aus und bekam auch von meinem Körper sofort positive Resonanz. Das fühlte sich auch „richtig“ gut an und es hatte etwas in mir entfacht.


Nach einem Umzug, kurz darauf, von Österreich nach Luxemburg, meldete ich mich schließlich einfach für die Ausbildung zur Instruktorin für das CANTIENICA®-Powerprogramm an, ohne jemals davor in einem professionellen Cantienica-Training gewesen zu sein. Ich vertraute meinem Bauchgefühl, und sollte dabei nicht enttäuscht werden.


Die CANTIENICA®-Ausbildung und das regelmäßige Training veränderten nicht nur meinen Körper positiv. Es zeigte mir auch auf, wie sehr physisches und psychisches Empfinden in Wechselwirkung stehen – das war mir bis dahin, trotz einer 8-jährigen Tanzausbildung an der Wiener Staatsoper und am Konservatorium und der vielen Erfahrung die ich dadurch mit körperlichem Training hatte, nicht in dem Ausmaß bewusst. Den Körper als wertvollen lebenslangen Partner, der Pflege braucht um zu wachsen und zu gedeihen, und nicht einfach als Transportmittel durch den Alltag zu betrachten, war eine wesentliche Erkenntnis auf meinem Weg mit der Methode. Zum rein Körperlichen: Ich habe eine Rektusdiastase, die ich aufgrund von 2 Schwangerschaften hatte, entscheidend verbessert; bin eine immer wiederkehrende schmerzhafte Entzündung im Bereich des Steißbeines, die mich über einen Zeitraum von etwa 10 Jahren begleitetete, vollständig losgeworden, sowie eine Dauerverspannung in der rechten Schulter. Die Prinzipien der Methode wende ich ständig im Alltag an – mein Körper dankt es mir mit einem Gefühl von mehr Leichtigkeit gepaart mit mehr Stabilität und Kraft.


Seit Februar 2014 unterrichte ich die Methode in Luxemburg. Das Unterrichten und Begleiten meiner Kursteilnehmer bereitete mir seither so viel Freude, dass ich beschloss, es zu meiner Hauptbeschäftigung zu machen. Mit Freude und Neugier blicke ich in die Zukunft – es gibt noch viel zu entdecken im Universum des Körpers…"


Victoria Janisch  CANTIENICA®-Instruktorin

Luxembourg

+352 621887066  info@bodypowerandposture.com www.bodypowerandposture.com


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
CANTIENICA AG

Seefeldstrasse 215

8008 Zürich

+41 44 388 72 72 

office@cantienica.com

NEWSLETTER

Anmelden

Das CANTIENICA®-Ausbildungssystem ist bereits seit 2006 eduQua-zertifiziert. Das eduQua-Zertifikat zeichnet eine gute Bildungsinstitution aus, trägt dazu bei, die Qualität der Ausbildungen zu sichern und zu entwickeln und schafft mehr Transparenz für Konsument/innen.​

  • CANTIENICA®-Videos auf Youtube
  • CANTIENICA auf Facebook
  • CANTIENICA auf Instagram
  • CANTIENICA auf Twitter