Rückbildung nach der Geburt

Aktualisiert: 8. Juni 2018

Viele Frauen scheuen die #Rückbildungsgymnastik, weil sie zwischen dem Stillen, Wickeln und Spazierengehen gepaart mit der ständigen Müdigkeit keinen Raum für den eigenen Körper sehen. Ärzte, Hebammen und Physiotherapeut/innen raten aber zu #Rückbildungstraining. Was ist so wichtig daran?​


Warum gutes Rückbildungstraining wichtig ist​

Während #Schwangerschaft und #Geburt werden #Bauch, #Becken, #Beckenbodenmuskeln enorm gedehnt und beansprucht. Der #Rücken ist auch weit über die Geburt hinaus grosser Dauerbelastung ausgesetzt. Wer jetzt nicht acht gibt auf sich selbst, verliert viel Kraft, Lust und Energie. Dabei ist es so einfach, fit zu bleiben. CANTIENICA®-Beckenbodenübungen lassen sich immer und überall einbauen. Sie können trainieren während Sie Ihr Kind stillen, ihm etwas vorsingen, mit ihm spielen, es wickeln, schaukeln oder spazieren führen.

Wann dürfen, sollen Frauen nach der Geburt mit CANTIENICA®-Rückbildungsgymnastik beginnen?

Die klassische Empfehlung lautet sechs Wochen nach der Geburt. Wenn es keine Komplikationen gibt, man sich gut fühlt, sich und dem Kind den Weg ins CANTIENICA®-Studio zutraut, spricht nichts gegen einen früheren Start. Manche Frauen haben schon schnell nach der Geburt Lust sich zu bewegen und etwas für sich zu tun. Die CANTIENICA®-Rückbildung ist so sanft und sicher, dass dies ohne weiteres möglich ist. Die jungen Mütter sollten sich aber wirklich die Zeit nehmen, die sie für sich brauchen! Es entsteht kein Nachteil, wenn man sich nach der Geburt mehr Zeit lässt und etwas später als üblich mit den Rückbildungskursen beginnt. Dann aber richtig.​


Hier finden Sie eine autorisierte Beckenboden-Instruktorin in Ihrer Nähe >



Rückbildung mit Tigerfeeling (2013)

MAMA IN BESTFORM 

Um gesundheitlichen Spätfolgen wie Gebärmuttersenkung, Inkontinenz und Rückenschmerzen vorzubeugen, ist gezielte Rückbildungsgymnastik nach der Geburt eines Kindes sehr wichtig. Das Tigerfeeling-Programm von Benita Cantieni sorgt für eine optimale Kräftigung des Beckenbodens. Mit den Übungen für Bauch, Beine, Po, Brust und Schultern bringt es schnellen Erfolg, macht Spaß und sorgt für eine gute Figur. Erhältlich im Shop >



CANTIENICA®-Training hilft bei #Blasenschwäche  #Rückenschmerzen #Ischias #Inkontinenz #Schwangerschaftsbeschwerden #Hämorrhoiden #Sodbrennen  #Organsenkungen   #Prolaps  #Lymphstau #Diastase #Rektusdiastase #Überdehnung #Bauch #Kreuzschmerzen #Rundrücken #VerschiebungderBeckengelenke #Fehlhaltungen #SchwereBeine #Witwenbuckel


0 Ansichten
CANTIENICA AG

Seefeldstrasse 215

8008 Zürich

​T: +41 44 388 72 72 

E: office@cantienica.com

NEWSLETTER

Anmelden

  • CANTIENICA®-Videos auf Youtube
  • CANTIENICA auf Facebook
  • CANTIENICA auf Instagram
  • CANTIENICA auf Twitter