Schwangerschaft und Geburt

Aktualisiert: 7. Mai 2019


Sind Sie schwanger? Tun Sie sich schwer? Haben Sie Beschwerden oder wollen vorbeugen? CANTIENICA®-Beckenbodentraining wird im Einzelunterricht oder als Intensivkurs in Kleingruppen angeboten. ​

Unbeschwert durch die Schwangerschaft

CANTIENICA®-Beckenbodentraining schafft beste Voraussetzungen für eine unbeschwerte Schwangerschaft, eine aktive, selbstbestimmte Geburt sowie eine schnelle Regeneration danach. Schwangerschaft und Geburt stellen erhebliche Belastungen für Becken und Beckenboden dar. Beschwerden wieBeckenbodenschwäche oder -verletzungen, instabilen oder verschobenen Gelenken, Organsenkungenund Inkontinenz kann durch die CANTIENICA®-Beckenbodentraining effektiv und nachhaltig vorgebeugt können.

CANTIENICA®-Beckenbodentraining trainiert den ganzen Körper. Es kräftigt insbesondere die innerste, größte Schicht des Beckenbodens, die die Organe trägt. Diese wird mit den umliegenden tiefen Muskeln von Becken, Rücken, Bauch, Hüften und Oberschenkeln vernetzt. Das Becken selbst wird optimal aufgerichtet. So entsteht ein "Muskelkorsett", das die Haltung optimiert, vor Schwangerschaftsbeschwerden schützt und den Körper optimal auf die Entbindung vorbereitet. Bewegliche Beckengelenke, geschmeidige Bänder und Faszien sowie kräftige Bauch- und Beckenmuskeln sorgen dafür, dass die Beckenknochen während der Geburt flexibel reagieren, ausweichen, entgegenkommen, sich anpassen sowie zurückfinden können. Nach der Entbindung verhilft dieses geschmeidige, kräftige Powerbecken schnell (wieder) zur optimalen Figur, "holt die Organe heim" und stabilisiert gelockerte Gelenke.

CANTIENICA®-Beckenbodentraining oder -Schwangerschaftsgymnastik wird von vielen Therapeut/innen und Hebammen angeboten, viele Gynäkolog/innen empfehlen CANTIENCA®-Beckenbodentraining, weil es sicher, schonend und effektiv ist.

Weiterführende Infos:

Hier finden Sie eine autorisierte Beckenboden-Instruktorin in Ihrer Nähe >

Haben Sie eine Frage zur Methode? Benita Cantieni antwortet im FORUM >


Benita Cantieni, Andrea Tresch

CANTIENICA®-Yoga für Schwanger​

FÜR EINE GESCHMEIDIGE GEBURT

Frauen, die während der Schwangerschaft Ihren Körper geschmeidig halten möchten, liegen mit den behutsamen CANTIENICA®-Yoga-Übungen richtig gut. Zahlreiche Übungen und Variationen zeigen, wie man auch mit wachsendem Bauch problemlos Yoga praktizieren kann. ​

Man geht leichter durch die Schwangerschaft, da das Training die üblichen Begleiterscheinungen wie schwere Beine, Kreuzschmerzen oder Harnverlust verhindert.

Die Geburt wird einfacher, denn ein optimal trainierter Beckenboden erleichtert der Mutter und dem Baby das Gebären.


Mit einer gut vernetzten Muskulatur wird sich der Körper nach der Geburt zügiger erholen und zur schönen Haltung und Firgur finden. ​


Erhältlich im Webshop (siehe Menü)


#Blasenschwäche #Rückenschmerzen #Ischias #Schwangerschaftsbeschwerden #Hämorrhoiden #Inkontinenz #Sodbrennen #Organsenkungen #Prolaps #Lymphstau #Diastase #Rektusdiastase

#Überdehnung des Bauches #Verschiebung der #Beckengelenke #Fehlhaltungen #SchwereBeine 

0 Ansichten
CANTIENICA AG

Seefeldstrasse 215

8008 Zürich

​T: +41 44 388 72 72 

E: office@cantienica.com

NEWSLETTER

Anmelden

  • CANTIENICA®-Videos auf Youtube
  • CANTIENICA auf Facebook
  • CANTIENICA auf Instagram
  • CANTIENICA auf Twitter