Der Mann und CANTIENICA®

Aktualisiert: 8. Juni 2018

Schon nach der ersten Stunde war ich wie geflasht

"Ich möchte heute einmal aus der Sicht des Mannes über Cantienica und meine #Erfahrungen damit berichten. Meine Freundin ist CANTIENICA®-Trainerin und führte mich vor ca. 6 Monaten in die Methode ein. Schon nach der ersten Stunde war ich wie geflasht. Ich wusste damals noch nicht viel von dem, was auf mich zukam und konnte relativ wenig mit den Fachausdrücken anfangen. Aber ich wurde sehr sehr gut in in die Stunde eingewiesen. Unter professioneller und sehr freundlicher Leitung ging ich die Übungen an. Den ersten und intensivsten AHA-Effekt konnte ich beim #Fussohlenfrosch wahrnehmen. Ich fühlte die #Sitzbeinhöcker und vernahm noch nicht dagewesene Impulse. Desweiteren war für mich der #Löwenstrech eine #Übung, wo ich zum ersten Mal Wärme im unteren #Rücken und #Ledenwirbelbereich verspürte.

Als ich die Stunde verlassen hatte, war ich mehr als überrascht und fühlte dieses #Schwebegefühl – einmalig. Ich ging Richtung Auto und genoss dieses #Feeling in vollen Zügen. Ich schwebte über den Boden, fühlte mich leicht, fühlte mich länger, fühlte mich wahnsinnig gut. So etwas habe ich in all meinen 34 Jahren noch nicht erlebt.

Der Grund, warum ich mit Cantienica angefangen habe, waren meine #Schmerzen im Ledenwirbelbereich. Früh nach dem Aufstehen, nach langem #Sitzen und #Laufen, beim #Stehen auf der Arbeit. Unerträgliche Schmerzen begleiteten mich den ganzen Tag und Nacht.

Meine Freundin erzählte mir von ihren Erlebnissen in der Schweiz, als sie das erstemal bei Benita Cantieni war. Ihr war es sofort klar, diese Ausbildung muss es sein. Ich erfuhr, dass es eine Methode für Körperform, #Haltung, #Beckenboden und #Tiefenmuskulaturtraining ist. Mir war klar, den Kurs musste ich besuchen. Seitdem ich dabei bin, fühle ich mich traumhaft gut und ein Richtspruch an alle Männer dieser Welt: macht mit. Nun bin ich Dauerkunde und das bleibe ich auch, denn ich habe keine Schmerzen mehr und ich bin wie neu geboren. Es ist ein schönes Gefühl mitzuerleben, wie sich Übungen verändern, wie man noch tiefer in die Schicht kommt.


Und noch etwas hat mich beeindruckt, und ich denke das kann ich hier ohne Hemmungen ansprechen. Auch sexuell nahm ich Veränderungen wahr. Die #Orgasmen sind intensiver, länger und hammermäßiger. Ich habe auch das Gefühl, mehr Blut im #Geschlechtsorgan zu haben oder kann es länger da halten. Damit hätte ich weissgott nicht gerechnet :-) Aber auch dafür bin ich mehr als dankbar :-)

Ich könnte schreiben und schreiben und schwärmen. Ich wollte, da ich weiss, dass es zur Zeit noch wenig Männer gibt, die diese Methode ausführen, meine Sicht und meine Erfahrung niederschreiben und allen Cantienica empfehlen.

Ich bin begeistert von Cantienica, von meiner Freundin und von meiner persönlichen Entwicklung. Grüße aus Deutschland."


Haben Sie Fragen zur Methode? Im Forum antwortet Benita Cantieni persönlich und kostenlos

692 Ansichten
CANTIENICA AG

Seefeldstrasse 215

8008 Zürich

​T: +41 44 388 72 72 

E: office@cantienica.com

NEWSLETTER

Anmelden

  • CANTIENICA®-Videos auf Youtube
  • CANTIENICA auf Facebook
  • CANTIENICA auf Instagram
  • CANTIENICA auf Twitter