CANTIENICA®-Blog

Wussten Sie schon (noch), dass …

Lustiges und Interessantes rund um die Reise der Cantienica AG, vertreten durch Benita Cantieni und Fred-Marc Gmür nach Kigali, Ruanda im Juni 2014.

Wussten Sie schon (noch), dass …

… man in Ruanda nicht das gleiche Strom-Stecker-System wie in der Schweiz und Liechtenstein hat, obwohl Wikipedia etwas anderes schreibt?

… man in Ruanda mit Franken bezahlt? Dem Ruanda-Franc (RWF). Die nominell grösste Banknote (RFW 5.000) entspricht dem Gegenwert von rund EUR 5,10. Stand 30.6.14)

… man nach Ruanda weniger als die Summe von fünf Flaschen Bier in lokaler Währung einführen darf?

… das bevorzugte öffentliche Verkehrsmittel in Kigali die Mototaxi sind?

… die Mototaxifahrer die Preise je nach Hautfarbe der Passagiere festlegen? (Weisse bezahlen cirka das Doppelte)


Mototaxi

… Ruanda auch als das “Land der tausend Hügel” bezeichnet wird?

… Kigali die Hauptstadt von Ruanda ist?

… Kigali zwischen rund 1400 und 1650 Metern über Meer liegt?

… Kigali knapp südlich des Äquators liegt?

… das Klima in Kigali aufgrund seiner Lage das ganze Jahr sehr mild ist?

… man in Ruanda Kinyarwanda spricht?

… Französisch und Englisch offizielle Landessprachen in Ruanda sind, welche aber nur eine kleine Minderheit spricht?

… Plastiktüten in Ruanda (offiziell) verboten sind?

… Ruanda von 1884 bis 1916 eine deutsche Kolonie war?

… Ruanda 1962 von Belgien in die Unabhängigkeit entlassen wurde?

… die aktuelle Landesflagge von Ruanda erst 2001 offiziell eingeführt wurde?


neue Flagge Ruanda

… in Kigali die Sonne während dem ganzem Jahr um ziemlich genau 6 Uhr auf und um 18 Uhr untergeht?

… Malarone quasi die Standard-Malaria-Prophylaxe und sündhaft teuer ist?

… zwei Schweizer Ärzte ganz unterschiedliche Anwendungen von Malarone rausgeben können?

… das von Touristen gebräuchliche „Parfüm” in Zentralafrika und Ostafrika der Anti-Mücken-Spray ist?

… die Einheimischen Deirdre Summerbell “Didi” nennen?

… es in Ruanda gleich spät ist wie in Mitteleuropa?

… eine Flasche Freixenet (spanischer Schaumwein) über das doppelte (41 Euro) wie Johnny Walker red Label Whisky (20 Euro) kostet? (Zum Vergleich Freixenet in der Schweiz 11 Franken bzw. 9 Euro. Whisky 16 Franken bzw. 13 Euro)

… eine handelsübliche Hantel, um Gewichte zu stemmen, im Warenhaus über EUR 120 kostet? (Stand Juni 2014)

… man extrem gut am Flughafen von Kigali kontrolliert wird?

… man den Flughafen in Kigali ohne Flugreservierung nicht betreten darf?

… Brussels Airlines von Brüssel nach Kigali und weiter nach Entebbe fliegen und auf dem Rückweg erst Kigali und dann Entebbe anfliegen?

… Entebbe die ehemalige Hauptstadt Ugandas ist?

… Entebbe auf einer Halbinsel am Viktoriasee liegt?

… der Viktoriasee der zweitgrösste Süsswassersee der Welt und der grösste See Afrikas ist?

… der Viktoriasee zu Tansania, Uganda und Kenia gehört?

… Brussels Airlines eine riesige Auswahl an Filmen haben, die an jedem Sitzplatz individuell angeschaut werden können? Aber auch während die Schweiz an der Fussball-WM gegen Honduras spielt, kein Live-TV hat?

… es Flugpassagiere gibt, die sich zu dritt auf irgendwelche zwei Plätze setzen?

… Flightattentants sehr eindringlich und überzeugend die Passiere auf ihre reservierten Sitze umplatzieren können?

… man beim Anflug auf Brüssel ‘Manneken Pis‘ vom Flugzeug aus nicht sehen kann?

… es Passagiere gibt, die 20 Sekunden vor der Startbeschleunigung noch auf die Toilette wollen?

… ein Passagierflugzeug in cirka 10 Sekunden aus dem Stand auf 200 km/h beschleunigt?


Flugzeug vor Start

… ‘CANTIENICA® – Methode für Körperform und Haltung‘ die effizienteste Methode ist, um die Tiefenmuskulatur zu stärken? Und das präventiv und heilend wirkt sowie schön macht?

… ‘Project Air‘ eine nichtgewinnorientierte Hilfsorganisation ist, die sich in Ruanda für die Opfer des Genozids (Völkermord) von 1994 einsetzt und unter anderem mit Yoga Traumabewältigung betreibt.

… seit Juni 2014 ‘Project Air’ Übungen der CANTIENICA®-Methode in den Unterricht eingebaut hat?

… die Cantienica AG die Hilfsorganisation ‘Project Air’ in Ruanda unterstützt und im Juni 2014 vor Ort ist/war, um die Instruktorinnen von ‘Project Air’ in der CANTIENICA®-Methode zu unterrichten?

… die Firma ‘Mediafit Swiss International GmbH‘ Gymnastikbälle und Yogamatten für ‘Project Air’ gesponsert hat, und Benita Cantieni diese im Juni 2014 an Deirdre Summerbell übergeben konnte?

… ‘Project Air’ in Runada eng mit der Nichtregierungsorganisation ‘WE-actx’ zusammenarbeitet?

… ‘WE-actx‘ sich in Ruanda um aidskranke Menschen kümmert und viel für die Prävention gegen Aids unternimmt?

… ‘Project Air’ laufend auf Spenden angewiesen ist, um weiterhin die Menschen in Ruanda unterstützen zu können?

… auch Madonna, die Sängerin, ‘Project Air’ unterstützt?

#BenitaCantieni #ProjectAir #Aids #cantienica #Genozid #opfer #deirdresummerbell #Yoga #ruanda

2 Ansichten0 Kommentare
CANTIENICA AG

Seefeldstrasse 215

8008 Zürich

+41 44 388 72 72 

office@cantienica.com

NEWSLETTER

Anmelden

Das CANTIENICA®-Ausbildungssystem ist bereits seit 2006 eduQua-zertifiziert. Das eduQua-Zertifikat zeichnet eine gute Bildungsinstitution aus, trägt dazu bei, die Qualität der Ausbildungen zu sichern und zu entwickeln und schafft mehr Transparenz für Konsument/innen.​

  • CANTIENICA®-Videos auf Youtube
  • CANTIENICA auf Facebook
  • CANTIENICA auf Instagram
  • CANTIENICA auf Twitter